Statements von Chris Iggo: Keine Stagflation zu erwarten

Ab einem gewissen Punkt könnte eine höhere Inflationsrate eine Straffung der Geldpolitik auslösen, die über das hinausgeht, was aktuell an den Märkten eingepreist ist.

Statements von Chris Iggo: Weniger Vertrauen, mehr Unsicherheit

Inflation, eine mögliche geldpolitische Straffung, fiskalpolitische Unsicherheit und ein verlangsamtes Wachstum lassen alle Stimmungsindikatoren südwärts zeigen.

Statements von Jonathan Baltora: Inflation bleibt vorübergehend, Schutz im Portfolio aber gerechtfertigt

Angesichts steigender Verbrauchernachfrage, Rohstoffknappheit und anhaltender Unterbrechungen der Lieferketten bleibt die Inflation ungewöhnlich hoch.

Statements von Chris Iggo: Auch im Herbst bleiben die hohen Energiepreise

Versorgungsengpässe und eine gestiegene Nachfrage treiben Preise für Öl, Erdgas und Kohle an.

Statements von Chris Iggo: Größere Korrektur nicht auszuschließen

Die Weltwirtschaft kämpft mit der Delta-Variante, Kaufkrafteinbußen, steigender Inflation, schwächerer Industrieproduktion und dem wirtschaftlichen Abschwung in China

Marktkommentar von Gilles Moëc: Was bedeutet die Bundestagswahl für Deutschlands Finanzpolitik?

Deutschlands Wirtschaftsleistung seit Beginn der Pandemie ist im Gesamtvergleich mit Europa als durchschnittlich zu bezeichnen.

Statements von Chris Iggo: Das Potenzial grüner Anleihen

Anleger erwarten mit Spannung den Start der Green-Bond Strategie der britischen Regierung

Statements von Chris Iggo: Holprige Erholung

Eine Vielzahl von Faktoren üben weiterhin Einfluss auf die Produktion und den Vertrieb von Gütern sowie auf die Arbeitsmärkte aus

Statements von Chris Iggo: Das Potenzial grüner Anleihen

Anleger erwarten mit Spannung den Start der Green-Bond Strategie der britischen Regierung

Marktkommentar von Tom Riley: Thematische Investments im Fokus von Fondsselektoren

Thematische Aktieninvestments sind im Jahr 2020 trotz der Corona-Krise und ihrer Folgen noch beliebter geworden. Innerhalb eines einzigen Jahres konnte ein Zuwachs von 75 Prozent verzeichnet werden.

Statements von Chris Iggo - Klimawandel: Staaten müssen aggressiv gegensteuern

Der Klimawandel ist ein Risiko für zukünftiges Wirtschaftswachstum.

Statements von Chris Iggo: Das Angebot schwankt

Die Pandemie hat die weltweite Versorgung der Produkt-- und Arbeitsmärkte aus dem Gleichgewicht gebracht.

Statements von Chris Iggo: Das Gesamtbild bleibt gleich

Ähnlich wie im ersten Halbjahr wird auch in der zweiten Jahreshälfte 2021 reichlich Liquidität gegeben sein und somit die Preise von Vermögenswerten stützen.  

Statements von Chris Iggo: Warum Anleiherenditen weiterhin niedrig bleiben

Die Renditen von US-Staatsanleihen sind im Laufe des Sommers weiter gesunken.

Statements von Chris Iggo: Es wird heiß

Die aktuelle Ausbreitung der Delta-Variante von Covid-19 macht uns bewusst, dass der Kampf gegen die Pandemie noch lange nicht vorbei ist.

Statements von Gilles Moëc - Großer EZB-Wurf vor der Sommerpause?

Die EZB-Ratssitzung am kommenden Donnerstag wird sich wohl mit einem umfassenden Abgleich der Forward Guidance als Instrument und einer Strategieüberprüfung der letzten Woche befassen.

Glücksspiel mit der Pandemie

Statements von Gilles Moëc, Group Chief Economist bei AXA Investment Managers. Die jüngste Nachrichtenlage an der Pandemiefront ist besorgniserregend.

Statement von Chris Iggo: Überall Reichtum?

Anhaltend gute Wirtschaftsprognosen und positive Kursentwicklungen spiegeln sich in der Stimmung der Anleger wider.

AXA IM erweitert Palmöl-Richtlinie, um Ökosysteme zu schützen und Waldzerstörung zu bekämpfen

AXA IM hat sich klare Leitlinien gesetzt, um Investitionen in Unternehmen zu begrenzen, die an der Abholzung von Wäldern und der Umwandlung natürlicher Ökosysteme beteiligt sind.

Statement von Gilles Moëc - Macrocast: Was ist dran am Kompromiss beim Infrastrukturpaket?

Der Kompromiss, auf den sich Demokraten und Republikaner beim Infrastrukturpaket von Joe Biden geeinigt haben, wurde an den Märkten positiv aufgenommen.