Responsible Investment Jahresbericht 2016

Andrea Rossi Global CEO

„Um uns auf die Implementierung von MiFID II vorzubereiten, haben wir bei AXA Investment Managers eine gründliche Analyse unserer internen Researchkapazitäten und unseres Bedarfs an externem Research durchgeführt.

Für uns als aktiven Manager bildet Research das Herzstück des Investmentprozesses. Unsere Manager nutzen sowohl unser umfangreiches internes Research als auch extern produziertes Research, um die effizientesten Researchprozesse zu entwickeln und die besten Alphaquellen zu identifizieren, damit wir die Bedürfnisse unserer Kunden optimal bedienen können.

Wir setzen auch weiter auf aktives Research und haben zugleich die Entscheidung getroffen, die Kosten komplett zu tragen, die für externes Research anfallen, das wir für unsere Kunden nutzen. Wir denken, dies ist die sinnvollste Herangehensweise, um für unsere Kunden bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, Kostentransparenz herzustellen und ihren Interessen gerecht zu werden. 

Im Zusammenhang mit MiFID II wird AXA IM daher ab dem 3. Januar 2018 alle mit Research verbundenen Kosten übernehmen – nicht nur für unsere MiFID-II-Accounts, sondern für alle Fonds und alle Kundenportfolien, weltweit und jeweils im Einklang mit den lokalen regulatorischen Gegebenheiten.“

Fondspreis AXA WF 10+ LT

Folgen Sie AXA IM über die sozialen Netzwerke

Vorsicht: Betrügerische Nutzung des Firmennamens AXA IM

Hier finden Sie weitere Informationen zu den neuen Fällen

Zentraler Inhalt

Willkommen auf unseren ausgewählten AXA IM Seiten für Banken

Als langfristiger, globaler, Multi-Asset Investment Manager verfügen wir über ein breites und vielschichtiges Angebot an Investmentlösungen, die sich gezielt an den Bedürfnissen unserer Kunden orientieren.

Erfahren Sie mehr über unsere Fonds im Fokus: AXA Rosenberg Global Small Cap Alpha Fund, AXA Framlington Europe Small Cap, AXA WF Global Optimal Income und AXA Rosenberg US Enhanced Index Equity Alpha Fund.