AXA Chance Invest

ISIN DE0009789453

Letzter NAV 82,4900 EUR as of 20.09.19

Überblick

Investitionsziele

Anlageziel des Fonds ist es, gute Ertrags- und Wachstumsaussichten unter Berücksichtigung eines überdurchschnittlichen Risikoprofils miteinander zu verbinden. Die Anlagen erfolgen somit mit einer stärkeren Betonung der Wachstums- als der Ertragskomponente. Um dies zu erreichen, legt der chancenorientierte Dachfonds sowohl in Renten- als auch in Aktienfonds an. Der Anteil der Anlagen in Aktienfonds darf hierbei nicht weniger als 51% des Wertes des Fonds ausmachen. Der Anteil der Anlagen in Kapitalbeteiligungen im Sinne des §2 Abs. 8 Investmentsteuergesetz muss mindestens 51% betragen. Hinsichtlich der Anlageschwerpunkte der Zielfonds bestehen keine geographischen Restriktionen. Zielfonds mit einem Anlageschwerpunkt in Rohstoffindices sowie Geldmarktanlagen ergänzen das Portfolio. Zudem investiert der Fonds hauptsächlich in Zielfonds der AXA Investment Managers Gruppe. Der Fonds setzt Finanzinstrumente, deren Wert - nicht notwendig 1:1 - von der Entwicklung eines oder mehrerer Basiswerte abhängt, z.B. eines Wertpapiers, Indexes oder Zinssatzes (sog. Derivat), zu Anlage- und Absicherungszwecken im Zuge der Umsetzung der Anlagestrategie zur Erreichung des Anlageziels ein. Der AXA Chance Invest bildet keinen Referenzindex ab und wird im Rahmen der diskretionären Aktienauswahl aktiv verwaltet. Dieser Fonds wird in einem Multi-Asset-Ansatz gemanagt, durch den über die Investition in Zielfonds indirekt alle in einem Multi-Asset-Ansatz zur Generierung von Wertsteigerungen zur Verfügung stehenden Investmentmöglichkeiten unter Beachtung deren Chancen und Risiken genutzt werden. Zur Risikosteuerung orientiert sich der Fondsmanager an der Wertschwankung der Indexkombination 90% MSCI Welt Index (gerechnet in EUR)/ 10% ML EMU Broad Index und strebt hierbei im Rahmen seines Investmentprozesses eine Wertschwankung des Fonds an, die sich in einer Bandbreite zwischen 70 % – 130 % der jeweiligen gemessenen und prognostizierten Wertschwankung der Indexkombination 90% MSCI Welt Index (gerechnet in EUR)/ 10% ML EMU Broad Index bewegt.Das Management dieses Fonds unterscheidet sich insofern von Fonds mit Zielvolatilitätssteuerung, als keine feste Zielgröße einer zu erwartenden Wertschwankung (Volatilität) des Fonds vorab definiert ist. Vielmehr wird stattdessen fortlaufend die jeweils aktuell gemessene Wertschwankung einer Anlagekategorie als Zielgröße angenommen, welche sich in Abhängigkeit der laufenden Marktentwicklung erhöht oder verringert.

Risiko

SRRI Maßstab

1 2 3 4 SRRI Value 5 6 7

Die Risikostufe wird anhand der Wertentwicklung in der Vergangenheit berechnet. Wir weisen darauf hin, dass Performanceergebnisse der Vergangenheit keine Rückschlüsse auf zukünftige Performanceentwicklungen zulassen. Die Risikostufe dieses Fonds ist nicht garantiert und kann sich im Laufe der Zeit verändern. Die niedrigste Kategorie bedeutet nicht „ohne Risiko".

SRRI zweite Ausführung

Das Kapital des OGAW ist nicht garantiert. Er investiert auf Märkten und/oder greift auf Techniken oder Instrumente zurück, die sowohl steigen als auch fallen können, was Gewinne oder Verluste zur Folge haben kann.

SRRI zusätzliches Risiko

Liquiditätsrisiko: Risiko, dass Schwierigkeiten beim Kauf oder Verkauf von Vermögenswerten des Fonds auftreten. Kontrahentenrisiko: Risiko, dass ein Kontrahent des Fonds ausfällt oder insolvent wird, so dass ein Zahlungs- oder Lieferausfall möglich ist. Auswirkungen von Techniken wie z. B. Derivaten: Gewisse Managementtechniken sind mit spezifischen Risiken wie z. B. Liquiditäts-, Kredit- und Kontrahentenrisiken, Risiken in Zusammenhang mit Basiswerten, rechtlichen, bewertungsmäßigen und operativen Risiken verbunden. Aus dem Einsatz dieser Techniken kann außerdem ein Hebeleffekt entstehen, der eine verstärkende Wirkung von Marktbewegungen auf den Fonds zur Folge haben und erhebliche Verlustrisiken herbeiführen kann. Operatives Risiko: Risiko, dass operative Prozesse, einschließlich Prozesse in Zusammenhang mit der Verwahrung von Vermögenswerten, ausfallen, so dass Verluste möglich sind.

Investment-Horizont

Empfehlung: Dieser Fonds ist unter Umständen für Anleger nicht geeignet, die ihr Geld innerhalb eines Zeitraums von sieben Jahren aus dem Fonds wieder zurückziehen wollen.

Performance

Performance Chart

Periode

1M
3M
6M
1Y
3Y
5Y
8Y
10Y
YTD
Seit Auflage

Startdatum

Enddatum

Referenzindex Tabelle

Referenzindex Startdatum Enddatum
- - -

Performance Tabelle

Enddatum

Performance Tabelle Netto Perormance Referenzindex Startdatum Enddatum
- - - - -
1M - - - -
3M - - - -
6M - - - -
YTD - - - -
1Y - - - -
3Y - - - -
5Y - - - -
10Y - - - -
Seit Auflage - - - -
1y - - - -
3y - - - -
5y - - - -
10y - - - -
Since launch - - - -

Riskotabelle

Globales Enddatum

Riskotabelle Fonds Volatilität Benchmark volatility Tracking Error Information Ratio Sharp Ratio Beta Alpha
Risko 1M - - - - - - -
Risko QTD - - - - - - -
Risko 3M - - - - - - -
Risko 6M - - - - - - -
Risko YTD - - - - - - -
Risko 1Y - - - - - - -
Risko 3Y - - - - - - -
Risko 5Y - - - - - - -
Risko 8Y - - - - - - -
Risko 10Y - - - - - - -
Risiko seit Auflage - - - - - - -

Preis Tabelle

Startdatum

Enddatum

Preis Datum Portfolio AUM Aktiengewinn TIS Zwischengewinn
- - - - - -

NAV

Erste Anteilpreisberechnung 21.05.99
NAV-Kalkulationsfrequenz Täglich

Administration

Gebühren

Ongoing Charges 2,05%
Managementgebühren 1,75%

Fonds Daten

Währung EUR
Startdatum 21.05.99
Asset class MULTI ASSET CLIENT SOLUTIONS
Expertise Asset Allocation, Absolute & Total Return
Responsible Investment Fonds FAUX
Range AXA Dachfonds
Rechtsdomizil Deutschland
Europäischer Pass yes
Regulierungsbehörde Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Marktcodes

fundcenter.detail.fundinfo.wkn 978945

Portfolio Management

Fondsmanager Andrew ETHERINGTON
Co-manager Goran JEVTIC
Investment-Team MT Asset Allocation

Struktur

Investment-Universum Welt
Rechtsform Public Fund

Ausgabe und Rückgabe

Die Anleger können von der Gesellschaft grundsätzlich börsentäglich die Rücknahme der Anteile verlangen. Die Gesellschaft kann jedoch die Rücknahme aussetzen, wenn außergewöhnliche Umstände dies unter Berücksichtigung der Anlegerinteressen erforderlich erscheinen lassen.

Dokumente